Home

25,406 total views, 1 views today

Wir sind als Team 23 bei der Europa Orient Rallye 2018 mit dabei. Hier könnt ihr euch über unsere Aktivitäten und Aktionen vor und während der Rallye informieren. Am 5.5.2018 wird es dann richtig spannend. Die Rallye startet endlich in Richtung Jordanien. Bis Istanbul können wir die Route selbst festlegen, auf Autobahn und Navi müssen wir bei dieser Rallye verzichten. Dann geht’s durch die Türkei, mit der Fähre und dem Flugzeug erreichen wir Israel. Die letzte Etappe führt uns in den Wüstenstaat Jordanien. Nach etwa 3 ereignisreichen Wochen erreichen wir unser Ziel am Toten Meer.  Auf die glücklichen Gewinner wartet dort der stolze Hauptgewinn: ein echtes Kamel. Die Fahrzeuge samt Inhalt werden am Ende dieser Reise gespendet und bleiben in Jordanien. Geld und Sachspenden sind daher immer willkommen. In Varna an der bulgarischen Schwarzmeerküste werden wir unser soziales Projekt mit Spenden unterstützen.

Die Europa-Orient-Rallye “EOR” ist von Anfang an nicht nur eine Fun-Rallye!

Wir werden übrigens rund um die Uhr getrackt, alle 10 min wird unser Standort aktualisiert.

Unsere geplante Tour könnte so aussehen: